0043 6416 7312 info@hotelseeblick.at
Chronik der Wirtsfamilie Kößner
Facebook Urlaubswetter von Goldegg Ausflugsziele rund um das Hotel Seeblick in Goldegg
Scroll Zu den Seiteninhalten vom Hotel Seeblick scrollen

Geschichte des Hotels und der Gastgeberfamilie Kößner

Chronik

Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Lesen Sie die Chronik der Familie - erzählt von der Gastgeberin Tanja Kößner:
Meine Eltern Hans und Erna Kößner heirateten im Jahr 1971.

Im November desselben Jahres kam meine Schwester Renate zur Welt. Sie wohnten damals noch auf unserem Bauernhof "Trog". Kurze Zeit später entschlossen sich meine Eltern zusammen mit meiner Oma, Theresia Hochleitner, ein Gasthaus zu bauen.

Im Jahr 1973 wurde schließlich unser neu erbautes "Gasthaus Seeblick" mit 20 Gästezimmern eröffnet. Im selben Jahr kam meine zweite Schwester Brigitte zur Welt, die jedoch 1974 an einem angeborenen Herzfehler verstarb.

Ich, Tanja Kößner, kam als 3. Mädchen, am 7. März 1976, zur Welt. 1977 verstarb meine Oma viel zu früh im Alter von 56 Jahren und meine Eltern übernahmen daraufhin auch unseren Bauernhof.

1984 errichteten wir unser Gästehaus mit 9 Zimmern und im selben Jahr wurde meine Schwester Sabine geboren.

1992 folgte unser nächster großer Umbau. Es wurde eine Rezeption, eine komplett neue Gaststube und ein kleiner Wellnessbereich errichtet.

1999 hatten wir einen weiteren schweren Schicksalsschlag zu bewältigen. Meine Schwester Renate verstarb im Alter von 27 Jahren an einem Gehirntumor. Für mich war es daher selbstverständlich, nun für immer zu Hause zu bleiben.

Ich lernte Sigi Mittersteiner kennen und im Jahre 2001 bekamen wir unseren ersten Sohn Andreas.

2002 übernahmen wir von meinen Eltern das Hotel. 2003 erblickt unser zweiter Sohn Christoph das Licht der Welt.

Im Jahr 2008 entschlossen wir uns für eine weitere "Herausforderung" und vergrößerten unser Hotel um 15 Zimmer, ein zusätzliches Restaurant, errichteten ein Hallenbad, einen kompletten neuen Wellnessbereich mit Saunawelt, Massage und Kosmetik.

Unser "neues Hotel" eröffneten wir schließlich im Juni 2009. Seither verfügen wir über 80 Hotelbetten, 160 Sitzplätze im Restaurant und beschäftigen im Schnitt 15 Mitarbeiter.

Im Jahr 2013 feiern wir nun unser 40-jähriges Bestehen und unser dritter Sohn Matthias kam auf die Welt. Wenn Gott will, werden wir hoffentlich noch viele weitere Jahre gemeinsam für unsere Gäste da sein.

Unsere Tochter Viktoria Kößner wurde 2015 geboren. Bei vier Männern im Haus brauche ich auch dringend weibliche Unterstützung.

Tanja Kößner

Urlaub in unserem Familienbetrieb

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie möchten gerne einen Urlaub in unserem traditionellen Familienbetrieb im 4-Sterne Hotel Seeblick machen? Worauf warten Sie noch! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Ihre Familie Kößner
Nach oben zum Seitenanfang Nach oben
Nach oben zum Seitenanfang

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken